Wir sagen an der Stelle einfach mal vielen Dank an unseren fleißigen Mitstreiter, Sascha Haubenschild, übrigens selbst sehr aktives AfD-Mitglied, der dafür sorgt, dass Thüringen großflächig blau wird …

Am Samstag war das Wahlkampfteam des WK 195 Greiz / Altenburger Land wieder in Schmölln vor dem Kaufland. Es war zwar nicht so viel los wie an Markttagen, aber durch die Besucher des Kauflands und der umliegenden Geschäfte war durchgehend Publikum vorhanden. Fast 400 Kugelschreiber mit Flyer wurden verteilt. Durch vorherige Stände und unseren Spitzenkandidaten, Herrn Rydzewski ( Landrat a.D.

So langsam herrscht dichtes Gedränge auf dem kleinen Platz vorm Apothekerbrunnen in Ilmenau. Während wir vor einigen Wochen noch alleine präsent waren, ergibt sich inzwischen ein Reigen von Infoständen. Am gestrigen Freitag hatte links neben uns die CDU ihren Schirm aufgeklappt, rechts neben uns die FDP mit einer richtig massiven Theke. Aber nicht nur die Parteienpräsenz ist nun erhöht, es

Die bodenständigen Eichsfelder haben eine Vorliebe für Bauernmärkte. Etwa 20.000 von ihnen bevölkerten am vergangenen Wochenende den Eichsfelder Bauernmarkt bei Kallmerode, der bereits auf eine fast 20-jährige Tradition zurückblicken kann. Natürlich zeigten wir von der AfD auch hier Präsenz, denn wir haben nicht nur ein Herz für unser Volk, sondern sind immer dort, wo unser Volk ist.

Wir haben in den

Am gestrigen Mittwoch war Thilo Sarrazin im gepflegten, kleinen Kurort Tabarz unterhalb des Inselsbergs im Rahmen seiner Vortragsreihe “Deutschland schafft sich ab” zu Gast.

Eine ideale Gelegenheit für den AfD-Kreisverband Ilmkreis-Gotha, um Präsenz zu zeigen. Und wie sich schnell zeigte, lagen wir goldrichtig mit unserer Entscheidung, einen Infostand am Haupteingang des Veranstaltungssaals zu errichten.

So gut wie alle der angereisten Zuhörer nahmen

Heute war das Wahlkampfteam des WK 195 in Meuselwitz . Bis vor kurzem eine linke Hochburg. Noch vor wenigen Wochen war es äußerst mühsam, ca. 35 Unterstützerunterschriften an einem Morgen zusammenzubekommen. Nun ist der Bekanntheitsgrad unserer Partei gestiegen, und damit auch das Interesse und die Zustimmung zu unseren Thesen. Fast alle Wähler haben inzwischen mitbekommen, dass Griechenland vor einem weiteren

Das Wahlkampfteam des WK 195 Greiz / Altenburger Land ist zur Zeit auf Wahlkampftour durch den Wahlkreis. Gestern war Beginn in Altenburg und heute war der Marktplatz in Greiz an der Reihe. Wir beginnen relativ spät , aber umso intensiver mit dem Werben um die Wähler. Heute waren wir stark besetzt. Unser Bundestagsdirektkandidat, Herr Sieghardt Rydzeweski, als Ansprechpartner für

Nach dem Ende der Unterschriftensammlung begannen wir im WK 189 (Nordhausen – Eichsfeld – Unstrut-Hainich I) sofort und systematisch unseren Bekanntheitsgrad in der Bevölkerung zu erhöhen.

In einem ersten Durchgang wurden etwa 20.000 Flyer aus Bundesbeständen durch Briefkastenbestückung und während des Thüringentages ins Wahlvolk getragen.

Parallel dazu führten wir zunächst in den drei „Hauptstädten“ (Nordhausen, Heiligenstadt und Mühlhausen) Infostände durch, danach auch