Am morgigen Mittwoch (dem 20.06.2018) würde die D-Mark 70 Jahre alt – wäre sie nicht im Jahr 2002 durch vorsätzliches Verschulden der Altparteien von uns gegangen und vom Euro verdrängt worden.

„Die Kunstwährung ‘Euro’ hat den Menschen in Deutschland und Europa nichts Gutes gebracht. Die europäische Einigung hat die gemeinsame Währung nicht vorangetrieben, sondern viel mehr Mauern gebaut und Missgunst geschürt.

Am Sonntag war eine Abordnung des AfD KV Ilmkreis – Gotha in Mödlareuth zugegen. Als der Schlussredner der Veranstaltung Björn Höcke auf der Thüringer Seite zu sprechen begann, dröhnte von Bayrischer Seite Musik brüllend laut, so dass der Redner der AfD kaum noch zu verstehen war. Er forderte die Bayrische Polizei mit Hinweis auf Paragraph 21 Versammlungsgesetz auf, die Störung

Dublin III wurde einseitig durch die deutsche Regierung ausgehebelt.
Zum Streit um die Asyl- und Migrationspolitik erklärt der AfD-Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland:

„Jetzt nach einer europäischen Lösung zu rufen ist nicht nur wohlfeil und unrealistisch, es ist geradezu grotesk.

Deutschland bricht mit seiner Asylpraxis europäisches Recht – und das seit Jahren. Dublin III wurde einseitig durch die deutsche Regierung ausgehebelt. Damit hat die Merkel-Regierung

Seit 2016 ist der 17. Juni ein Gedenktag in Thüringen, um an den Volksaufstand gegen das Unrechtsregime der DDR zu gedenken. Dr. Anton Friesen, Bundestagsabgeordneter für Süd-Thüringen und Sprecher der Junge Alternative Thüringen erklärte hierzu:

„Es ist wichtig, den Opfern der DDR zu gedenken. Nicht nur um ihr Leid nicht zu vergessen und die Erinnerung an ihren Widerstand aufrecht zu erhalten,

An jeder dritten Grundschule in Deutschland wurden Lehrer in den vergangenen fünf Jahren körperlich angegriffen. Über alle Schulformen hinweg gab es an jeder vierten Schule Gewalt gegen Lehrer. Das ergab eine repräsentative Studie des Verbandes Bildung und Erziehung. Der Thüringer Bildungsminister Helmut Holter reagierte auf die alarmierenden Zahlen mit der Forderung, dass alle Gewalttaten zur Anzeige gebracht werden sollen. Dies

Am vergangenen Freitag waren Mitglieder unseres AfD-Kreisverbandes am Apothekerbrunnen in Ilmenau mit einem Infostand präsent. Bei strahlendem Sonnenschein und AfD-blauem Himmel kamen erstaunte Fragen, wie z.B. „Es ist doch gar keine Wahl, warum steht ihr hier?“. Die Antwort darauf, dass wir nicht nur vor der Wahl für unsere Bürger da sind, sondern immer für Fragen, Anregungen und zum Diskutieren zur

Kanzlerin versteckt sich hinter ‚europäischen‘ Lösungen.

Die Fraktionsvorsitzende der AfD im Deutschen Bundestag, Alice Weidel, kommentiert das einstündige Interview mit Bundeskanzlerin Angela Merkel in der ARD-Sendung „Anne Will“:

„Frau Merkel kennt offensichtlich die Bedeutung des Begriffs ‚Verantwortung übernehmen‘ in der Politik nicht. Wer die Verantwortung trägt für ein Desaster von so historischen Ausmaßen wie die Grenzöffnung 2015, das Bamf-Chaos und all das

Vergangene Woche trat der Rat für deutsche Rechtschreibung in Wien zusammen, um über die Verwendung des „geschlechtergerechten“ Schreibens zu beraten. Dazu sagte der Vorsitzende der AfD, Prof. Dr. Jörg Meuthen:

„Sollte der Rat für deutsche Rechtschreibung in Wien einen Empfehlungskatalog für die Verwendung des Gendersternchens und Binnen-I beschließen, werden wir als AfD dagegen mobil machen. Es darf nicht sein, dass Gender-Gagaisten

Innerhalb der rot-rot-grünen Landesregierung wird diskutiert, ein weiteres kostenfreies Kitajahr in den Haushalt 2020 aufzunehmen. Zudem haben die Koalitionsfraktionen einen Gesetzentwurf ausgearbeitet, um den Weltkindertag am 20. September zu einem gesetzlichen Feiertag in Thüringen zu erklären.

Dazu sagt Wiebke Muhsal, familienpolitische AfD-Fraktionssprecherin:

„Rot-Rot-Grün betreibt Schaufensterpolitik statt Politik für Familien. Statt die Probleme beim ersten sogenannten kostenfreien Kitajahr zu lösen, wird lieber das


Page 17 of 19

12141516171819