Alice Weidel: Kroatien und Bosnien-Herzegowina bei Rückführung illegaler Migranten unterstützen

Berlin, 21. September 2018. Österreichische Medien berichten, dass sich im Nordwesten Bosnien-Herzegowinas tausende illegale Migranten stauen, die noch vor dem harten Winter in der Region irregulär auf EU-Gebiet gelangen wollen. Dazu erklärt die Fraktionsvorsitzende und Bundesvorstandsmitglied, Alice Weidel: „Auch für diese humanitäre Krise trägt letztlich die fahrlässige und irrationale ‚Willkommenspolitik‘ der Bundesregierung und die inkonsequente …

weiterlesen →

Der aktuelle Stammtisch des AfD-Stadtverbandes Gera fand am 19.09.2018 statt.

Wir hatten die Jugend Geras und Umgebung eingeladen. Es war wieder ein gefüllter Saal, auch Jugendliche erschienen, leider aber nicht in der erhofften Vielzahl. Anfangs wurden dem Publikum Kerstin Müller und Normann Zeisig als neue Mitglieder des am 22.08.18 frisch gewählten Stadtvorstandes vorgestellt. Als Gäste konnten wir Stefan Schröder (Schatzmeister) vom Landesvorstand Thüringen, Denny Jankowski, …

weiterlesen →

Brandner: Bundesregierung behauptet: Lediglich ein Toter aufgrund ausländischer oder religiöser Ideologie seit Anfang 2018 – „Ideologisch gefärbte Falschstatistik!“

Wie sich aus der Antwort der Bundesregierung auf eine schriftliche Anfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner ergibt, hätte es von Januar bis August 2018 lediglich einen Todesfall, der in der polizeilichen Kriminalstatistik unter dem Phänomenbereich der ausländischen oder religiösen Ideologie aufgeführt wird, gegeben. Daneben weist die Statistik 152 Verletzte aus, diesen beiden Bereichen zugeordnet werden. Stephan …

weiterlesen →

Rot-rot-grüne Nachhaltigkeitsstrategie ist eine Mogelpackung

Zur Nachhaltigkeitsstrategie 2018 der Landesregierung sagt Olaf Kießling, umweltpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag: „Ein Jahr vor ihrer Abwahl betreibt die Landesregierung Wahlkampf und will ihr bürgerfeindliches, ideologisches Flickwerk den Thüringern als Nachhaltigkeitsstrategie verkaufen. Eine völlig unnötige und unsoziale – weil den Strompreis massiv verteuernde – Klimastrategie wird hierin genauso gefeiert wie die gescheiterte …

weiterlesen →

AfD forderte bereits 2015 Abschaffung von „Lesen durch Schreiben”

Eine Studie der Universität Bonn zum Erfolg verschiedener Methoden an Grundschulen hat ergeben, dass der klassische Fibelunterricht zu deutlich besseren Rechtschreibleistungen führt als etwa die umstrittene Methode „Lesen durch Schreiben”. Beim Fibelansatz werden schrittweise einzelne Buchstaben und Wörter eingeführt. Beim Ansatz „Lesen durch Schreiben” sollen Kinder möglichst viel frei schreiben. Sie schreiben dabei, wie sie …

weiterlesen →

Brandner und Henke (AfD): Thüringer Landesregierung muss eingestehen: Steuergeld an Geraer Verein „Akzeptanz” waren verschwendet!

Wie die Antwort der Thüringer Landesregierung auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion zeigt, wurde der Verein „Akzeptanz!” e.V. aus Gera im Jahre 2017 mit einer Zuwendung in Höhe von 165.364 Euro aus der Projektförderrichtlinie Integration gefördert. Das Projekt und dessen finanzielle Unterstützung wurden laut Aussage der Thüringer Landesregierung zum 1. Oktober 2017 eingestellt. Weiter gibt …

weiterlesen →

Gewerkschaften schuld: weniger Unternehmen mit Tarifbindung

Der Anteil der Unternehmen mit Tarifbindung ist 2017 in Thüringen erneut gesunken. Das geht aus Daten des aktuellen Betriebspanels Thüringen hervor, das vom Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung erstellt wurde. Dazu sagt Corinna Herold, arbeitspolitische Sprecherin der AfD-Fraktion: „Die Gewerkschaften sind selbst schuld daran, dass immer weniger Unternehmen in Thüringen tariflich gebunden sind. Statt die …

weiterlesen →

Henke: Anschlag auf die Verfassung durch Verfassungsschutzpräsident Kramer!

Die AfD Thüringen forderte am vergangenen Sonntag die Entlassung von Verfassungsschutzpräsident Stephan Kramer. Landessprecher Stefan Möller begründete die Forderung damit, dass die Verfassungsprüfung der AfD in Thüringen unter anderem mit Argumenten begründet wurde, die einem Aufsatz einer linksextremistischen Zeitschrift entstammen. Herr Kramer nahm sich der Kritik nicht an: „Für die Grundlage zum Prüffall werden alle …

weiterlesen →

Stephan Kramer muss gehen! VS-Präsident begründete AfD-Prüfung mit Zitaten aus Anarchisten-Magazin

Der Präsident des Amtes für Verfassungsschutz Thüringen, Stephan Kramer, zitierte bei einer Pressenkonferenz am 6. September 2018 weite Teile der Begründung für eine Einstufung des Landesverbandes Thüringen der Alternative für Deutschland als „Prüffall“ seiner Behörde aus einer linksextremistischen Publikation. Dazu äußert sich AfD-Landessprecher Stefan Möller wie folgt: „Der Präsident des Thüringer Verfassungsschutzes zitierte zur Begründung …

weiterlesen →

Engpässe beim Tierfutter – Landesregierung zu zögerlich

Die schlechte Ernte sorgt in Thüringen für Engpässe beim Tierfutter. 25 Prozent weniger Silomais und 30 Prozent weniger Erträge auf Grünlandflächen sorgten für eine extrem angespannte Futtersituation in den Viehbetrieben, warnt der Thüringer Bauernverband. Dazu sagt Thomas Rudy, Sprecher der AfD-Fraktion für Landwirtschaft: „Die Landesregierung hat in der Dürrekrise zu zögerlich gehandelt. Überhaupt würde für …

weiterlesen →
Seite 4 von 181« Erste...23456...102030...Letzte »