Bollinger/ Höcke (AfD): Forsa-Güllner manipuliert Umfrageergebnisse durch falsche Interpretation

Neuwied/ Erfurt. Manfred Güllner, der Inhaber des Umfrageinstituts Forsa, manipuliert die Ergebnisse einer aktuellen Forsa-Studie im Auftrag des STERN zu den Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen in Bezug auf die AfD durch falsche Interpretation: sie würde dort von rechtsradikalem Wählerpotential profitieren, nicht aber die FDP verdrängen, weil deren Wähler der AfD „nicht auf den …

weiterlesen →

AfD-Spitzenkandidat Höcke: Sanktionspolitik beenden – endlich deutsche Interessen formulieren!

Vor dem Hintergrund, daß die Thüringer Wirtschaft davor gewarnt hat, die Auswirkungen des neuen Handelskrieges mit Rußland gerade im Osten Deutschlands zu unterschätzen und kleinzureden, kommentierte Björn Höcke, Spitzenkandidat der AfD in Thüringen, die eingeleitete Sanktionspolitik. “Mir ist nicht klar, ob die verantwortlichen deutschen Politiker ohne politisches und historisches Tiefenbewußtsein operieren, nicht willens sind oder …

weiterlesen →

Bundespressekonferenz der AfD, Björn Höcke: “Mut zur Meinungsfreiheit”

Lucke: “Staatsversagen im Osten Deutschlands” Höcke: “Mut zur Meinungsfreiheit” Zur Bundespressekonferenz der AfD mit den Spitzenkandidaten der Länder Thüringen (Höcke), Sachsen (Petry) und Brandenburg (Gauland) sowie dem Bundesvorsitzenden Bernd Lucke, erklärt Stephan Brandner, Pressesprecher der AfD Thüringen: Bernd Lucke stellte fest, dass angesichts der dramatischen Probleme in den 1990 beigetretenen Ländern die Altparteien bewiesen hätten, …

weiterlesen →

Kein Platz für gewalttätige Islamisten und Antisemitismus in Deutschland

Zu den gewalttätigen Ausschreitungen in Deutschland und Europa wegen Israels Vorgehen in und um den Gaza-Streifen erklärt Stephan Brandner, Pressesprecher der AfD Thüringen: “Diese Vorgänge sind inakzeptabel und müssen beendet werden. Man kann sich natürlich gegen die Politik Israels aussprechen und auch deutlich dagegen protestieren. Niemals aber dürfen Menschen wegen ihres Glaubens für die staatliche Politik eines …

weiterlesen →

Ex-MIT-Chef Schlarmann (CDU) kritisiert Verleumdung der AfD

Berlin, 21. Mai 2014 – Der frühere Vorsitzende der CDU-Mittelstandsvereinigung Josef Schlarmann kritisiert Spitzenpolitiker von Union und FDP für ihren Umgang mit der AfD und deren Bundessprecher Bernd Lucke. Schlarmann äußert in einem offenen Brief an die Parteivorsitzenden seine Bestürzung über “Verunglimpfungen und Entgleisungen”, denen die AfD und ihr Spitzenkandidat ausgesetzt sind. Von der FDP …

weiterlesen →

Wahlkampfauftakt am 10. Mai mit Prof. Dr. Bernd Lucke

Am Samstag, den 10. Mai, findet die Thüringer Auftaktveranstaltung zum Europawahlkampf  statt. Als Gäste erwarten wir unter anderem Bernd Lucke, Landessprecher Matthias Wohlfarth sowie unseren Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2014 Björn Höcke. Wir freuen uns, Ihnen, liebe Bürger und Bürgerinnen in Thüringen, mitzuteilen, dass alle Referenten an drei verschiedenen Veranstaltungsorten die Ziele der Alternative für …

weiterlesen →

Klima & Energie Vortrag von M.Limburg am 21.03.14; 19:00 Uhr in Erfurt

Auf Einladung des AfD Landesverbandes Thüringen wird Herr Michael Limburg (Vizepräsident EIKE) einen Vortrag mit dem Titel “Klimawandel & Energiewende – Wie mit Mythen Billionen verbrannt werden” halten. Ort: Waldhaus Erfurt (Anfahrt), 19:00 Uhr, Ende ca. 21:00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Im Vortrag wird über die aktuellsten internationalen Forschungsergebnisse zum Klimawandel und zur Energiewende …

weiterlesen →

Enger Schulterschluß der AfD Thüringen und Sachsen bei der Programmarbeit – Helmut Simon und Björn Höcke zu Gast auf Schloß Döben bei Grimma

Am gestrigen Samstag, dem 8. Februar, traf sich die sächsische Programmkommission zu einer Arbeitstagung auf Schloß Döben bei Grimma. Auf Einladung des Hausherrn Dr. Hubertus von Below und des sächsischen Landesvorstandes waren Helmut Simon (Leiter der Thüringer Programmarbeitsgruppe „Thüringen – EU“) und Björn Höcke in seiner Funktion als Prozeßkoordinator der Programmarbeit in Thüringen nach Sachsen …

weiterlesen →

Vorbild für Thüringen / Wechsel in Fraktionsstärke von CDU zu AfD

Drei Stadträte der CDU in Freital sind aus der Partei ausgetreten und haben sich der AfD angeschlossen, die jetzt über eine erste Stadtratsfraktion in Sachsen verfügt, konnte man jetzt sächsischen Zeitungen entnehmen. „Zu ihrem Schritt bewogen hat die drei Stadträte, neben dem allgemeinen Unmut über die Politik der CDU, vor allem die verfehlte Schulpolitik in …

weiterlesen →

AfD erwartet nichts Gutes von großer Koalition

Thüringen mahnendes Beispiel für gescheiterte CDU/SPD Partnerschaft Während bei Union und Sozialdemokraten in Berlin die Sektkorken knallen, bietet die große Koalition in Thüringen ein trauriges Bild. Leitende Politiker und ehemalige Minister und Bürgermeister werden von der Staatsanwaltschaft unter die Lupe genommen oder stehen bereits vor Gericht. Politisches Taktieren, Stillstand, Skandale und Debakel statt effektiver, zukunftsgerichteter …

weiterlesen →
Seite 38 von 40« Erste...102030...3637383940