Der Landesverband Alternative für Deutschland Thüringen knüpft an die überaus erfolgreiche Demonstration am Maifeiertag letzten Jahres an und ruft alle Mitglieder, Förderer und Freunde zur Teilnahme an der diesjährigen 1. Mai-Demo der AfD in Eisenach auf.

Als Redner werden der Landesvorsitzende Björn Höcke, Jürgen Pohl, Mitglied des Deutschen Bundestages und Initiator der neuen, alternativen Arbeitnehmervertretung ALARM!, und ein Überraschungsgast erwartet. Die Demonstration beginnt 11 Uhr in der Uferstraße in Eisenach gegenüber dem Cityparkhaus. Mit dieser Veranstaltung wollen wir auch einen klaren Gegenpunkt zur Altpolitik und den Funktionärsgewerkschaften setzen, die den sozialen Abbau erst auf vielfältigen Wegen vorantreiben, sich dann als vermeintliche “Retter” in Szene setzen und auch darin kläglich scheitern.

Als traditioneller Tag der Arbeit fühlen wir uns als die neue Arbeiterpartei natürlich verbunden mit dem Standort Eisenach. Nicht nur deswegen, laden wir alle Interessierte, Sympathisanten und Parteianhänger am 1. Mai nach Eisenach ein.

Kommen Sie zahlreich! Setzen wir wieder ein eindrucksvolles Zeichen!

 

Landesvorstand AfD Thüringen