Volles Haus beim Bürgerdialog der AfD-Fraktion in Sonneberg

Die Kanzlerschaft der Angela Merkel ist das dunkelste Kapitel in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Das sagte Björn Höcke unter dem Beifall von rund 250 Besuchern beim Bürgerdialog der AfD-Fraktion im fränkischen Sonneberg zum Thema Asyl und Zuwanderung. Scharf ging Höcke dabei auch mit Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow ins Gericht. Dieser hatte im Kontext von …

weiterlesen →

Henke: Bereitschaftspolizei muss personell gestärkt werden

Im Jahr 2015 haben 334 Polizeibeamte die Thüringer Bereitschaftspolizei bei drei Einsätzen in anderen Bundesländern unterstützt. Das ergab die Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage des innenpolitischen Sprechers der AfD Fraktion, Jörg Henke. Die unterstützenden Beamten leisteten insgesamt 3.486 Einsatzstunden, also 10,4 Einsatzstunden pro Beamten. Im gesamten Zeitraum von 2010 bis 2015 kam es …

weiterlesen →

Möller: Niedriglohnpolitik führt zur Abwanderung junger Leistungsträger aus Thüringen

Laut einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung hat seit der Jahrtausendwende fast jeder fünfte Erwerbstätige unter 35 Jahren Thüringen verlassen und ist in ein anderes Bundesland gezogen. Hierfür macht der wirtschaftspolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag, Stefan Möller, vor allem das Fehlen attraktiver Arbeits- und Beschäftigungsbedingungen in vielen Thüringer Betrieben verantwortlich: „Gemessen …

weiterlesen →

Herold: Für sterbende Kinder ist kein Geld da, für Asylbewerber hingegen schon

Die Thüringer Gesundheitsministerin Heike Werner hat angekündigt, die psychosoziale Beratung für Flüchtlinge in Thüringen auszubauen. Unter anderem hat die Ministerin auch der International Psychological Organisation (IPSO), die einen Beratungsansatz für traumatisierte Flüchtlinge entwickelt hat, einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 346.000 Euro überreicht. Dazu erklärt die gesundheitspolitische Sprecherin der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag, Corinna Herold: „Während …

weiterlesen →

Thüringer Wahlkampfhilfe für unsere Parteifreunde in Rheinland-Pfalz!

Am frühen Freitagmorgen machte sich eine siebenköpfige Wahlhelfergruppe, bestehend aus Mitgliedern und Sympathisanten der AfD-Kreisverbände Südthüringen, Westthüringen und Ilmkreis-Gotha, auf den Weg nach Koblenz, um den Landtagswahlkampf unserer rheinland-pfälzischen Parteifreunde zu unterstützen. Nach der Ankunft gegen elf Uhr wurden AfD-Werbematerialien im Fraktionsbüro im Koblenzer Rathaus abgeholt und die Helfer fuhren hoch motiviert in den Rhein-Lahn-Kreis. Der erste …

weiterlesen →
Seite 4 von 41234