Die Ostthüringer Zeitung berichtet heute über unseren Bundestagskandidaten Stephan H. W. Meusel.

Ausschnitt:

Anders als Zimmer betritt Stephan H. W. Meusel bei der anstehenden Wahl Neuland. “Mit 61 Jahren bin ich das erste Mal in meinem Leben einer Partei beigetreten. Das hätte ich mir vorher nie vorstellen können”, sagt der Aumaer. Zwar sei er schon immer ein freiheitlich und politisch denkender Mensch gewesen, allerdings habe ihn bis Anfang des Jahres keine Partei überzeugen können. Als er dann erstmals von der frisch gegründeten Alternative für Deutschland gehört hat, habe er sich sofort für eine Mitgliedschaft entschieden. Wenige Monate später steht er jetzt auf der Landesliste der Partei.

Weiter hier: http://wahl.otz.de/web/wahl/wk195/detail/-/specific/Bundestagswahl-Ein-Zeulenrodaer-und-ein-Aumaer-auf-Hauptstadt-Mission-653444155

Quelle: OTZ Online, 15.08.13