Höcke (AfD) stimmt Landrat zu: Deutschland kein Einwanderungsland

„Deutschland ist kein Einwanderungsland. Daher darf auch die Zuwanderung in die  deutschen Sozialsysteme von ernstzunehmenden Politikern keine Unterstützung erfahren. Diese Haltung der AfD ist Ausdruck gesunden Menschenverstandes.“ Mit dieser klaren Botschaft stimmt der Spitzenkandidat der Thüringer AfD, Björn Höcke, den jüngsten Äußerungen des Landrats Hans-Helmut Münchberg aus dem Kreis Weimar-Land zu. Wenn die „Neunmalklugen“ aus anderen politischen Lagern dennoch das Gegenteil behaupteten, sagte Höcke, dann werfe …

weiterlesen →

Partei der Freiheit AfD / Wahlkampfveranstaltung in Erfurt

ERFURT. Im Erfurter Veranstaltungs- und Kongresszentrum DASDIE, jene Örtlichkeit, an die am 4. Mai 2013 die AfD Prof. Dr. Karl Schachtschneider als Referenten eingeladen hatte, sprach am Freitag, 11. Juli, der Europaabgeordnete und 2. Bundessprecher der AfD, Prof. Dr. Hans-Olaf Henkel, zum Auftakt des Landtagswahlkampfes in Thüringen. Zuvor hatte Thüringens Spitzenkandidat und 1. AfD-Sprecher Björn …

weiterlesen →

Verteilung von Lottomitteln – Gehabe von gestern

„Die Landtagswahlen stehen vor der Tür. Das kann man auch daran erkennen, dass plötzlich Politiker der regierenden Altparteien nahezu täglich unterwegs sind und huldvoll lächelnd sogenannte ‚Lottomittelschecks’ verteilen“, so Stephan Brandner, Pressesprecher des Landesverbandes der Partei Alternative für Deutschland (AfD). Mit diesen „Lottomitteln“ würde offensichtlich Wahlkampf und Schindluder getrieben. „Das ist nichts anderes als Willkür …

weiterlesen →

Für ein attraktives Thüringen und Deutschland / Hans-Olaf Henkel am 11. Juli in Erfurt

Hans-Olaf Henkel, stellvertretender Sprecher der Partei Alternative für Deutschland (AfD) und für diese im Europäischen Parlament, wird am Freitag, dem 11. Juli 2014 in Erfurt ab 19:00 Uhr einen Vortrag mit dem Titel „Für ein attraktives Thüringen und Deutschland“ im Veranstaltungshaus „DASDIEBrettl“ halten. Henkel ist der breiten Öffentlichkeit als meinungsstarker ehemaliger Präsident des Bundesverbandes der …

weiterlesen →

Gera geht unter!

Unvorstellbar, was in Gera los ist. Seit der Wende ist die CDU maßgeblich durch ihre Beigeordneten und Oberbürgermeister für die Finanzen und die Betriebe der Stadt verantwortlich. Auch die SPD stellte Oberbürgermeister, die LINKE besetzt nach wie vor viele Aufsichtsratvorsitze der städtischen Pleiteunternehmen. Verantwortlich für das Dilemma und die Pleite der Stadtwerke und der Verkehrsbetriebe …

weiterlesen →

Liebe Südthüringer: Bitte helfen Sie unseren Direktkandidaten Heiko Bernardy und Oliver Stonus mit Ihrer Unterschrift!

Werte Bürger der Landkreise Hildburghausen, Sonneberg und Schmalkalden-Meiningen, die Zeit wird knapp. Wir möchten an dieser Stelle noch einmal darum bitten die untenstehenden Formulare bis spätestens 9. Juli an unsere Kreisgeschäftsstelle zu senden. Formular Unterstützungsunterschrift Kandidat Stonus Formular Unterstützungsunterschrift Kandidat Bernardy Folgende Bürger können ihre Stimme abgeben: 18 Hildburghausen I / Schmalkalden-Meiningen III vom Landkreis …

weiterlesen →

Gnauck symptomatisch für die Altparteien

Pressemitteilung: Zum Rücktritt des Thüringer Staatskanzleiministers Jürgen Gnauck von der CDU erklärt Stephan Brandner, Pressesprecher der AfD Thüringen: „Jürgen Gnauck ist allein aufgrund des Drucks seiner ‚Parteifreunde’ zurückgetreten. Die Bürger können sicher sein, dass er dies nicht deshalb getan hat, weil er einsichtig wurde. Dazu war und ist er in zu viele Skandale verstrickt. Seinen …

weiterlesen →
Seite 138 von 154« Erste...102030...136137138139140...150...Letzte »