Möller: Islam gehört nicht zu Thüringen

Die Einschätzung von Ministerpräsident Bodo Ramelow, wonach der Islam zu Thüringen gehöre, kritisiert der parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag, Stefan Möller: „Solche Wohlfühlbotschaften haben nichts mit der Realität zu tun. Der Islam ist seinem Wesen nach eine politische Theologie, die Religion, Kultur, Gesellschaft und Politik nicht getrennt betrachtet. Eine liberale Reformströmung, welche die …

weiterlesen →

Landesparteitag der AfD Thüringen am 14.03.2015 in Arnstadt

Ca. 100 Mitglieder der Alternative für Deutschland (AfD) aus Thüringen waren in die Stadthalle nach Arnstadt gekommen, um ihren Landesparteitag abzuhalten. Gleich zu Beginn des Parteitages stellte der Landessprecher und AfD-Fraktionsvorsitzende im Thüringer Landtag Björn Höcke gemeinsam mit dem Landessprecher aus Sachsen-Anhalt Andrè Poggenburg die „Erfurter Resolution“ vor. Darin heißt es: „Die Bürger haben uns …

weiterlesen →

Große Zustimmung für die Kandidatur von Björn Höcke für den AfD-Bundesvorstand

Auch zu später Stunde zeigte der Landesparteitag der AfD noch ein richtungsweisendes Signal. Per Akklamation sprach sich die überwältigende Mehrheit der Teilnehmer des Parteitages in Arnstadt für die Kandidatur ihres Landessprechers und Fraktionsvorsitzenden im Thüringer Landtag Björn Höcke zu den kommenden Wahlen für den Bundesvorstand aus. Zuvor wurden für den Landesvorstand Thüringen zwei Stellvertretende Sprecher …

weiterlesen →

AfD Thüringen beschließt Erfurter Resolution

Parteitag des AfD-Landesverbands Thüringen in Arnstadt Arnstadt. 100 Mitglieder der Alternative für Deutschland (AfD) aus Thüringen kamen am heutigen Tag in die Stadthalle nach Arnstadt, um ihren Landesparteitag abzuhalten. Im Mittelpunkt steht die Ausrichtung der AfD als Partei für eine grundsätzliche politische Wende in Deutschland. Der Landessprecher und Fraktionsvorsitzende der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag, Björn …

weiterlesen →

Rot-Rot-Grün gefährdet freie Schulen in Thüringen

„Die von Rot-Rot-Grün geäußerten Pläne bezüglich der zukünftigen Finanzierung der freien Schulen in Thüringen gefährden nicht nur deren Qualität, sondern sogar deren Existenz. Eine jährliche Steigerungsrate von 0,25 Prozent reicht nicht aus, um dem Lehrpersonal Tariflöhne zu zahlen. Die Gewinnung von qualifiziertem Fachpersonal ist somit quasi unmöglich. Die jährliche finanzielle Anpassung muss sich an Preissteigerungen …

weiterlesen →

Erinnerung: Einladung zum ordentlichen Landesparteitag der Alternative für Deutschland, Landesverband Thüringen am 14.03.2015 in Arnstadt

Sehr geehrte Parteimitglieder, sehr geehrte Förderer, hiermit laden wir Sie zum Landesparteitag der Alternative für Deutschland, Landesverband Thüringen ein für den Samstag, den 14.03.2015 In die Stadthalle Arnstadt Im Hotelpark Stadtbrauerei Arnstadt Brauhausstraße 1 – 3 99319 Arnstadt Einlass ab 09.00 Uhr Beginn um 10.00 Uhr Geplantes Ende gegen 20:00 Uhr Die Registrierung für die …

weiterlesen →

Thüringens flächendeckender Breitbandausbau auf 50 Mbit/s dauert statistisch noch 130 Jahre

Mit dem heute von der Bundesregierung auf den Weg gebrachten WLAN-Gesetz sollen Cafés, Restaurants, Flughäfen, Hotels und andere öffentliche Gebäude leichter öffentliches WLAN anbieten können. Die AfD-Fraktion im Thüringer Landtag begrüßt diesen Schritt hin zu einer stärkeren Nutzung des Internets in Deutschland. In den letzten Jahren ist Deutschland in Fragen der Digitalisierung immer stärker ins …

weiterlesen →

Islamistischer Terror: Anti-Terror-Konzept nicht vorhanden

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow gibt zu, dass es eine „derartige Bedrohungslage so noch nie gab“ wie mit dem islamistischen Terror. Man müsse Abhilfe schaffen, wie es die Gewerkschaft der Polizei auch fordert. Trotzdem seien die wenigen potentiellen Gefährder, die den Sicherheitskräften bekannt seien, auf einer „Watch-List“. „Mit solchen Aussagen wirft der Ministerpräsident Nebelkerzen, um die …

weiterlesen →

Höcke: Abschiebung verhindern ist Straftat

„Wer Abschiebungen verhindert, begeht eine Straftat. So einfach ist das. Die Demonstranten, die regelmäßig die Polizei an der Asylbewerberunterkunft in der Erfurter Stauffenbergallee an der Arbeit hindern, machen sich strafbar. Sie verhindern, dass die Polizei das Gesetz durchsetzt und Personen abschiebt, die sich unrechtmäßig in Deutschland aufhalten. Die betroffenen Asylbewerber sollten dabei nicht einmal in …

weiterlesen →
Seite 131 von 164« Erste...102030...129130131132133...140150160...Letzte »