Direktkandidat für Wahlkreis 195 ist

Prof. Dr.-Ing. Michael Kaufmann, Ingenieur


195: Saalfeld-Rudolstadt – Saale-Holzland-Kreis – Saale-Orla
Die Heimat bewahren!

 

Seiten
Prof. Michael Kaufmann bei Facebook

 

Kernthemen
Familienpolitik, Finanzen, Innere Sicherheit, Energie, Umwelt

 

Ziele
„Als ich im wiedervereinigten Deutschland als Ingenieur tätig wurde, hätte ich den Gedanken an eine politische Betätigung weit von mir gewiesen. Scheinbar lag eine sorgenfreie Zukunft für meine Familie und mich in einem selbst bestimmten freien Land vor mir.
Die Politik der Parteien im Bundestag und der EU haben diese Illusion jedoch zerstört. Die Altpolitik orientiert sich nicht mehr am langfristigen Wohlergehen Deutschlands, Recht und Verträge werden achselzuckend gebrochen, ideologische Projekte werden ohne Rücksicht auf Bürgerinteressen vorangetrieben. Die krampfhafte Rettung des Euro, die mit religiöser Inbrunst betriebene Energiewende, die Enteignung durch die Nullzinspolitik der EZB, die Aufgabe einer wirksamen Grenzsicherung.
All dies belastet die Bürger und führt zu sinkendem Wohlstand. Aus Sorge um unser Land unterstütze ich deswegen seit 2013 die Alternative für Deutschland. Denn die AfD ist die Alternative auf dem Wahlzettel für alle Wähler, welche die Politik der Altparteien nicht länger stillschweigend hinnehmen wollen.“

 

Über Prof. Michael Kaufmann
Prof. Dr.-Ing. Michael Kaufmann wurde 1964 in Gera geboren. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.
Er ist seit 2013 für die AfD aktiv.

 

Termine der Kandidaten finden Sie in unserem Kalender: Veranstaltungen