Björn Höcke

Listenplatz 1 / Spitzenkandidat der AfD in Thüringen

Björn Höcke

über Björn Höcke weiterlesen:

Listenplatz 2

Oskar Helmerich

Oskar Helmerich

über Oskar Helmerich weiterlesen:

Listenplatz 3

Corinna Herold

Corinna Herold
Beruf/Tätigkeit: Studium der Zahnmedizin 1982-1988 an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena,
Tätigkeit in einem staatlichen Landambulatorium bis 1990, selbständig in eigener Praxis seit 1992 bis jetzt;
Wohnort: Mein Wohnort ist Erfurt
Ämter und Funktionen: Engagiert in der Alternative für Deutschland seit April 2013, seit Dezember Beisitzerin im Kreisverband Mittelthüringen
Politischer Schwerpunkt: Parteimitglied wegen der skandalösen Eurorettungspolitik der Altparteien, diverser schwerer Demokratiedefizite in der Konstruktion der Europäischen Union, verbesserungswürdiger Integrationspolitik in Deutschland, wegen einzubringender Ideen in eine Umgestaltung des Gesundheitswesens und der Krankenversicherungslandschaft, Engagement in der Bildungspolitik
Kreisverband: Kreisverband Mittelthüringen
Kontakt: corinna.herold(at)afd-thueringen.de

Listenplatz 4

Wiebke Muhsal

Wiebke Muhsal
Beruf/Tätigkeit: Ich bin Juristin, derzeit widme ich mich jedoch hauptsächlich der Erziehung meiner drei Kinder.
Wohnort: Mein Wohnort ist Jena.
Ämter und Funktionen: Beisitzerin im Vorstand des Kreisverbands Jena – Gera – Saale-Holzland-Kreis der AfD, Mitglied der Programmarbeitsgruppe Familie/Gesundheit/Demographie, Leiterin der Programmarbeitsgruppe Bildung/Wissenschaft/Kultur.
Politischer Schwerpunkt: Besonders am Herzen liegt mir eine vernunftorientierte Bildungspolitik, die die Entfaltungsmöglichkeiten des Einzelnen berücksichtigt und so jedem Lernenden die Möglichkeit gibt, zu einem gebildeten, verantwortungsbewussten Staatsbürger heranzuwachsen. Ebenso wichtig ist mir eine Familienpolitik, welche die Bedürfnisse der Familien wieder in den Mittelpunkt stellt.
Kreisverband: Kreisverband Jena-Gera-Saale-Holzland-Kreis
Kontakt: eMail: wiebke.muhsal(at)afd-jena.de

Listenplatz 5

Jens Krumpe

Jens Krumpe
über Jens Krumpe weiterlesen:

Listenplatz 6

Stephan Brandner

Stephan Brandner
Beruf/Tätigkeit:Industriekaufmann und Rechtsanwalt in Gera
Wohnort: Gera
Ämter und Funktionen: Vereinszugehörigkeiten u. a.: Verein Deutsche Sprache e.V. (www.vds-ev.de), Stiftung Deutsche Sprache (www.stiftung-deutsche-sprache.de), Verein Gedenkstätte Amthordurchgang e. V. (www.torhaus-gera.de), Boxclub Wismut Gera e. V. (www.bc-wismut-gera.de), Deutsch-Tschechische Juristenvereinigung, Bundesgartenschauverein Gera (www.buga2007.de)
Politischer Schwerpunkt: Es ist notwendig, politisch aktiv zu sein, um Deutschland vor denjenigen zu schützen, die zur Zeit das Sagen haben. Zuerst müssen die Bürgerinteressen vertreten und wahrgenommen werden, alles andere kommt danach!“
Kreisverband: Kreisverband Jena-Gera-Saale-Holzland-Kreis
Kontakt: eMail: info(at)brandner-hentschel.de

Listenplatz 7

Jörg Henke

Jörg Henke
Beruf/Tätigkeit: 1.Beigeordneter Crossen, stellv. Bürgermeister
Wohnort: Crossen an der Elster
Ämter und Funktionen: Vorsitzender Ordnungs- Bauausschuss, Mitglied Haupt- Finanzausschuss, Mitglied Werkausschuss
Politischer Schwerpunkt: Ich setze mich für eine gesunde Finanzpolitik in den Kommunen ein und ich kämpfe gegen die Stromtrasse Trasse entlang der A 9.
Kreisverband: Kreisverband Jena-Gera-Saale-Holzland-Kreis
Kontakt: eMail: jppjoerghenke6(at)gmail.com

Listenplatz 8

Olaf Kießling

Olaf Kießling
Beruf/Tätigkeit: Elektromonteur und Betriebswirt (FH) Controlling und Steuern / Beratungsstellenleiter ; selbst. F.u.V. Makler
Wohnort: Frankenhain im Ilmkreis
Ämter und Funktionen: Schatzmeister im Kreisverband Ilmkreis – Gotha
Politischer Schwerpunkt: Es kann nur das Geld ausgegeben werden, was zuvor erarbeitet wurde bzw. was realistisch in überschaubarer Zeit zurück gezahlt werden kann. Vorhandenes Geld muss effektiver in Thüringen eingesetzt werden und darf nicht weiter verschwendet werden, denn es ist die Arbeitsleistung unserer Bürger. Für wahre Werte, Gerechtigkeit und Klarheit auch bei den Finanzen will ich mich einsetzen. Für einen gesunden Haushalt, für ein gesundes Thüringen. Auch die Gesundheit unserer Bürger muss durch Aufklärung und Klarheit verbessert werden. Weitere Schwerpunkte : Reform des Bildungssystems, Reform des Gesundheitssystems, Förderung des Mittelstands und deutscher Kultur. Bekämpfung von Korruption.
Kreisverband: Kreisverband Ilmkreis-Gotha
Kontakt: eMail: olaf.kiessling(at)afd-ilmkreis-gotha.de

Listenplatz 9

Thomas Rudy

Thomas Rudy
Beruf/Tätigkeit: Restaurantfachmann, Koch und Konditor, Weiterbildung Chef Patissier , Küchenmeister und Staatl. gepr. Gastronom mit Ausbildereignung, seit 2007 selbstständig als Immobilienmakler
Wohnort: Gößnitz (ABG-Land)
Ämter und Funktionen: Mitwirkung in der Programmarbeitsgruppe Wirtschaft
Politischer Schwerpunkt: Wirtschaftspolitik und Sozialpolitik : Stop der Abwanderung in Thüringen durch attraktive Arbeitsbedingungen , Förderung von Gewerbeansiedlungen durch bessere Standortfaktoren , Verkehrswegeausbau u.A.
Kreisverband:Kreisverband Greiz / Altenburger Land
Kontakt: eMail: thomasrudy(at)t-online.de

Listenplatz 10

Siegfried Gentele

genteleBeruf: Kaufmann
Tätigkeit: Leitender Angestellter
Wohnort:99768 Harztor
Ämter und Funktionen: 3ter Beisitzer im Kreisverband Nordhausen-Eichsfeld-Mühlhausen
Politischer Schwerpunkt:Mein Politischer Schwerpunkt soll sein Bekämpfung der Korruption , Vetternwirtschaft ,Steuergeldverschwendung innherhalb der politischen Ämter, Politik für den Bürger mit dem Bürger
Kreisverband: KV Nordhausen-Eichsfeld-Mühlhausen
Kontakt: siegfried.gentele(at)afd-nem.de

 

Listenplatz 11

Stefan Möller

Stefan Möller
über Stefan Möller weiterlesen:

Listenplatz 12

Klaus Rietschel

Klaus RietschelBeruf: Facharbeiterabschluß Maurer, Abitur, Dipl.-Architekt, Fachingenieur für Denkmalpflege
Tätigkeit: Inhaber der Fa. Rietschel-Stuck- Handwerks- und Restaurierungsbetrieb für Stuckarbeiten und des ISB Ingenieur- und Sachverständigenbüro für Altbausanierung und Denkmalpflege in 99425 Weimar Wohnort: 99425 Weimar
Ämter und Funktionen: Bis 1997 Mitglied im Verband des Deutschen Baugewerbes, dort Vorstands-mitglied im Deutschen Stuckgewerbebund für die neuen BL, ab 1997 Landesinnungsobermeister der Stukkateure in Thüringen, seit 1992 Mitglied in sämtl. Prüfungskommissionen des Stukkateurhandwerks, Vorstandsmitglied Ausbildungszentrum Erfurt-Weimar BIW, seit 1991 Mitglied Förderkreis Bauwerks-erhaltung Weimar, Vorstandsmitglied, 2012 Lehrauftrag an FH Erfurt- FG Konservierung/Restaurierung, seit  2013 Beisitzer KV Mittelthüringen der AfD
Politischer Schwerpunkt: Den Mittelstand, insbesesondere das Handwerk gegen Deregulierung der EU- Kommission schützen, auch gegen willige, besitzstandswahrende Standes- bzw. Zwangsorganisationen(IHK,HWK) und deren „Abnicker“ im Bundes- und Landtag. Schutz des Meisterbriefs und der Dualen Ausbildung (betrieblich und überbetrieblich), wofür uns andere europäische Staaten beneiden, Radikale Reform des Bildungssystems, sowie Maßnahmen zur Kontrolle von sozialem Leistungsmißbrauch der ebenfalls in erheblichem Maße die Leistungsunfähigkeit und -willigkeit der künftigen Auszubildenden begünstigt.
Kreisverband: Kreisverband Mittelthüringen
Kontakt: eMail: info(at)rietschel-stuck.de

Listenplatz 13

Heike Rothe

Heike Rothegeb. 16.03.1960
Tel. 0152-53 75 11 43
Fax 036374 – 2 06 79
Kreisverband: Kreisverband Mittelthüringen
Mail: heike.rothe@afd-thueringen.de

Beruflicher Hintergrund: Wirtschaftskauffrau, Ing. für Feinwerktechnik, Sparkassenkauffrau, Sparkassenfachwirtin, Fahrlehrerin, Ausbilderin 1.Hilfe, MPU-Beraterin

Seit 36 Jahren stehe ich mitten im Berufsleben. Hauptsächlich arbeite ich im Unternehmen meines Mannes (zertifizierte Weiterbildungseinrichtung und Fahrschule). Als unabhängige Wohlstandsbildnerin in der Finanzberatung bin ich selbständig tätig. Einmal wöchentlich ist mein kleines Bio-Reform-Geschäft in Kölleda geöffnet.
Ich bin Steuerzahlerin, Arbeitnehmerin, Arbeitgeberin, Mieterin, Vermieterin und Sparerin. Weiterhin habe ich ein Enkelkind, ein Patenkind in der 3. Welt, Hunde und Pferde.  Als Mitglied in mehreren Vereinen engagiere ich mich vor allem für den Mittelstand, das Handwerk und für die Zukunft unserer Kinder.
Noch nie war ich vorher Mitglied einer politischen Partei.
Politische Entscheidungen betreffen mich auf vielen Ebenen unmittelbar. Mit vielem bin ich nicht einverstanden.
Deshalb werde ich mich mit ganzer Kraft dafür einsetzen, daß wir – Sie und ich – als Basis der Gesellschaft – in der Politik wieder Gehör finden und das „Über unsere Köpfe hinweg regiert werden“ aufhört. Deshalb engagiere ich mich.

Bitte unterstützen Sie mich dabei. Kommen Sie zu den offenen Bürgertischen oder kontaktieren Sie mich direkt und sagen Sie, wo der „Schuh drückt“.
Dafür herzlichen Dank.
Ihre Heike Rothe
Direktkandidatin für Sömmerda