Verbot von Kinderehen in Deutschland – Poggenburg: Altparteien setzen weiterhin originäre AfD-Forderungen um

Berlin, 7. Juni 2017. Der Bundestag hat in der vergangenen Woche das Verbot von Kinderehen beschlossen. Eheschließungen sind demnach erst mit der Volljährigkeit möglich. Dies fordert die AfD schon seit langem. Hierzu sagte André Poggenburg, Fraktions- und Landesvorsitzender der AfD in Sachsen-Anhalt sowie Bundesvorstand, heute in Magdeburg: „Wieder einmal wurde eine grundlegende AfD-Forderung von den …

weiterlesen →

Aufruf zur AfD-Demonstration am 15. Juni in Gera mit Alexander Gauland, Marcus Bühl und Robby Schlund

Liebe Mitglieder, Förderer und Freunde, am Donnerstag, den 15. Juni 2017, findet die nächste Demonstration der AfD in Gera statt, zu der wir Sie alle herzlich einladen. Als Redner sind der Spitzenkandidat der AfD zur Bundestagswahl, Dr. Alexander Gauland, Marcus Bühl, Bundestagskandidat der AfD Thüringen Listenplatz 3, und Dr. Robby Schlund, Bundestagskandidat der AfD Thüringen …

weiterlesen →

Vorschaltgesetz ist gescheitert – Anfang vom Ende der Gebietsreform

Zur Entscheidung des Thüringer Verfassungsgerichtshofs, wonach das Vorschaltgesetz der Landesregierung zur Gebietsreform verfassungswidrig ist, sagt Jörg Henke, kommunalpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion: „Nicht nur juristisch ist das Vorschaltgesetz gescheitert. Inhaltlich ist und bleibt es eine Zumutung für unser Land. Durch willkürlich gesetzte Einwohnerwerte und Flächengrößen schafft das Vorschaltgesetz die Grundlage für Monsterkreise und zerstört die Identität …

weiterlesen →

Brandner: Volkskundemuseum erhalten!

Das Volkskundemuseum in Erfurt wurde kurzfristig und vorübergehend geschlossen. Diese vorübergehende Schließung wirkte wie eine Stilllegung durch die Hintertür. Denn bereits zuvor hatte die Stadtverwaltung die Schließung des Museums in Betracht gezogen. Dazu sagt Stephan Brandner, Spitzenkandidat der AfD Thüringen für die Bundestagswahl und kulturpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag: „Dieser Fall zeigt wieder …

weiterlesen →

Bitte bilden Sie sich Ihre eigene Meinung!

Es ist Bundestagswahlkampf und alle Parteien bemühen sich, ihre jeweiligen Ziele und Forderungen bekanntzumachen und in den Mittelpunkt zu rücken. Dazu kommen noch die Meinungsmacher und vermeintlichen Demokratiebewahrer. Gerne und immer häufiger verteilen Vertreter von Gewerkschaften, Betriebsräten und anderen Gruppen, die darum besorgt sind, dass Sie als Bürger am 24. September die „richtige“ Wahl treffen, …

weiterlesen →

SPD-Thüringen: Maniküre und Online-Spiele während der Landtagssitzung

Im Erfurter Landtag zeigt die SPD, wie sie sich für die Arbeiterklasse einsetzt. Fingernägel schneiden, Fußballspiele verfolgen und online spielen sind die wahre Leidenschaft der Vertreter der Geknechteten dieser Erde. In der Geschäftsordnung des Landtages heißt es unter § 13: „Die Abgeordneten haben das Recht und die Pflicht, nach Maßgabe dieser Geschäftsordnung an den Sitzungen …

weiterlesen →

Terroranschlag folgt auf Terroranschlag – Es ist die Schwäche des Westens!

„Ich fürchte nicht die Stärke des Islam, sondern die Schwäche des Abendlandes. Das Christentum hat teilweise schon abgedankt. Es hat keine verpflichtende Sittenlehre, keine Dogmen mehr.“  Peter Scholl-Latour Wie oft noch, wie viele Tote und Verletzte muss es geben, wie kurz soll der Abstand zwischen den islamistischen Terroranschlägen werden, bis die Regierung Großbritanniens, Frankreichs, Schwedens, …

weiterlesen →

Die Ausplünderung der deutschen Sozialsysteme hat längst begonnen

Derzeit erhalten rund zwei Millionen Ausländer Arbeitslosengeld vom Staat. Die Bundesagentur für Arbeit legt aktuelle Zahlen vor: Immer mehr Ausländer beziehen Hartz IV – die meisten davon von Syrer. Dazu erklärt AfD-Vorstandsmitglied Paul Hampel: „Der Ausländeranteil beträgt jetzt schon rund 30 Prozent aller Hartz-IV-Empfänger, Tendenz steigend. Zählt man alldiejenigen Migranten hinzu, die noch nicht erfasst …

weiterlesen →
Seite 20 von 146« Erste...10...1819202122...304050...Letzte »