Erste Wahlkampfausfahrt mit der historischen Feuerwehr des Kreisverbandes Ilmkreis-Gotha

Liebevoll wurde sie in den vergangenen Monaten aufbereitet, lackiert, beklebt, mit moderner Technik versehen: die historische, ehemalige Feuerwehr, nun Wahlkampfeinsatzfahrzeug des Kreisverbandes Ilmkreis-Gotha. Nachdem sie erstmalig am 1. Mai zur Kundgebung des Landesverbandes in Erfurt im Einsatz war und vielfach als Fotomotiv diente, folgte am vergangenen Samstag ihr erster Toureneinsatz im Kreisverbandsgebiet. Mitglieder des Kreisverbands …

weiterlesen →

Zahl der Altersabgänge bei der Polizei steigt steil an

Mehrere Anfragen der AfD-Fraktion haben ergeben, dass die Landespolizei Thüringen immer mehr Altersabgänge zu verkraften hat: Während es 2010 noch zehn waren, werden es 2020 nach Prognosen der Landesregierung schon 201 sein. Dazu kommen 60 außerplanmäßige Abgänge jährlich, sodass die Gesamtzahl der Abgänge 2020 bei 261 liegen dürfte. Schon dieses Jahr wird es 173 Altersabgänge …

weiterlesen →

Björn Höcke zum Ausgang der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen

Zu den ersten Hochrechnungen zur heutigen Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen sagt Björn Höcke, Sprecher der Alternative für Deutschland – Landesverband Thüringen: „Das Ergebnis in Nordrhein-Westfalen setzt die historisch einzigartige Erfolgsgeschichte unserer Partei fort und ist eine erneute Bestätigung unserer Politik. Allen Unkenrufen zum Trotz ist die Alternative für Deutschland nicht aufzuhalten: Sie ist nunmehr mit nahezu …

weiterlesen →

AfD jetzt auch im Landtag von Nordrhein-Westfalen!

Herzlichen Glückwunsch an die AfD Nordrhein-Westfalen zum Einzug in den Düsseldorfer Landtag! Von wegen Schulz-Effekt. Die rot-grüne Landesregierung wurde im SPD-Stammland eindeutig abgewählt, die Verluste für die SPD gestalten sich als die Gewinne für die CDU, die Grünen verzeichnen ein herbes Minus, die Linken sind knapp an der 5%-Hürde gescheitert, eine FDP kann Zugewinne auch dank …

weiterlesen →

Der Bildersturm der Ursula von der Leyen: Und brennen soll die Bundeswehr

Es braucht keine herbei geschriebenen russischen Einmarschpläne oder andere fantastischen Schreckgespenste, um das ganze Elend einer kaputt gesparten und zur Witzfigur gemachten Bundeswehr aufzuzeigen. Eine Verteidigungsministerin des Kalibers der von Ehrgeiz zerfressenen Ursula von der Leyen genügt vollkommen, um die letzten Reste Wehrfähigkeit zu pulverisieren. Moralisch wie materiell. Denn dieser Frau ist auf ihrem Weg zur …

weiterlesen →

Bürgerdialog der AfD-Landtagsfraktion in Behringen

Im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe „Fraktion unterwegs“ machte die Landtagsfraktion der AfD Thüringen am 11. Mai 2017 Station im traditionsreichen Kulturhaus in Behringen. Mit ca. 200 Besuchern war auch hier das Interesse der Bürger an der Alternative für Deutschland (AfD) und ihren politischen Konzepten groß. Dabei stand dieser Bürgerdialog unter keinen besonders guten Vorzeichen. Bereits kurz …

weiterlesen →

Thüringer Wahlkampfunterstützung im Landtagswahlkampf in Nordrhein-Westfalen

Am vergangenen Wochenende reisten AfD-Mitglieder aus den Kreisverbänden Greiz-Altenburger Land und Ilmkreis-Gotha nach Düsseldorf, um dort den Direktkandidaten Philipp Wöpkemeier zu unterstützen. Nach nächtlicher Anfahrt – am Abend zuvor nahmen die Greiz-Altenburger noch an der Aufstellungsversammlung des Direktkandidaten in Gera teil – und kurzer Nachtruhe begannen die Wahlkampfhelfer am späten Vormittag, den Kreisverband in Düsseldorf …

weiterlesen →

Stellungnahme der AfD-Fraktion zur Solarworld-Insolvenz

Die Ankündigung von Solarworld, einen Insolvenzantrag zu stellen, kommentiert der wirtschaftspolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag, Stefan Möller: „Die Pleite von Solarworld steht sinnbildlich für die planlose Energiewende der etablierten Politik. Mit hohen moralischen Ansprüchen möchte diese die Welt retten und rechtfertigt damit ein hunderte Milliarden teures Subventionsprogramm für eine angeblich umweltfreundliche Stromerzeugung. Windige …

weiterlesen →

Wählen nach dem Lustprinzip: Eine Nachlese zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein

Immerhin, wir sind drin, im Landtag von Schleswig-Holstein. Unter den widrigen Umständen des Wahlkampfes (abgerissene und zerstörte AfD-Plakate in einer schwindelerregenden Größenordnung zum Beispiel) kann das Ergebnis gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Zudem gilt der Norden als spezielles Pflaster. Jörg Nobis, der Spitzenkandidat der AfD Schleswig-Holstein, hatte also keine leichte Aufgabe vor sich. Er hat …

weiterlesen →

AfD wählt Direktkandidat im Bundestagswahlkreis 194 (Gera – Greiz – Altenburger Land)

Am vergangenen Freitag, den 5. Mai 2017 hat die AfD in Thüringen ihren achten Direktkandidaten für die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September gewählt. Über 60 AfD-Mitglieder, Förderer und Gäste aus dem Gebiet des Bundestagswahlkreises 194 (Gera, Landkreis Greiz, Landkreis Altenburger Land) folgten der Einladung nach Gera-Söllmnitz und kürten den 50-jährigen Orthopäden und …

weiterlesen →
Seite 2 von 12612345...102030...Letzte »