Ordner für die heutige Demo in Erfurt / Treffen um 18:30 Uhr

Liebe Mitglieder, Förderer und Freunde der AfD, zunächst vielen Dank an alle, die uns bisher als Ordner bei unseren Demos unterstützt haben. Die Versammlungsbehörde fordert 1 Ordner pro 25 Versammlungsteilnehmer. Wir benötigen mindestens 80 Ordner (bei 2000 Teilnehmern). Sollten es mehr Teilnehmer werden, erhöht sich auch die Anzahl der benötigten Ordner entsprechend.   Wir MÜSSEN …

weiterlesen →

Erste Ausgabe der THÜRINGENPOST veröffentlicht

Liebe Leser und Interessenten der THÜRINGENPOST, wir freuen uns, Ihnen hiermit die erste Ausgabe unserer neuen kleinen Zeitung vorstellen zu können. Die THÜRINGENPOST beinhaltet Geschehnisse und Fakten aus Politik und Gesellschaft und wird vom Landesverband Thüringen der Alternative für Deutschland (AfD) herausgegeben. Sie erscheint alle zwei Monate in elektronischer Form und als Druckausgabe, die über …

weiterlesen →

AfD-Großdemonstration in Erfurt am 24. Februar

Liebe Mitglieder, Förderer und Interessenten der AfD, die nächste AfD-Großdemonstration in Erfurt wird am Mittwoch, den 24. Februar, stattfinden. Sie beginnt um 19 Uhr an der Kreuzung Juri-Gagarin-Ring/Löberstraße. Von dort wird ein Spaziergang zum Thüringer Landtag (Jürgen-Fuchs-Straße 1, 99096 Erfurt) unternommen. Vor dem Thüringer Landtag wird dann gegen 19:30 Uhr die große Abschlusskundgebung stattfinden. Die …

weiterlesen →

Muhsal: Rechtsstaat hat in Jena versagt – Versammlungsfreiheit nicht gewährleistet

Immer wieder wurde aus den Reihen der linken und linksradikalen Gegendemonstranten der AfD-Kundgebung am 20. Januar auf dem Markt in Jena Gewalt ausgeübt. Laut Polizeibericht wurden Polizisten von „Personen des augenscheinlich linken Spektrums mit Steinen und Flaschen beworfen“. Vier Teilnehmern der AfD-Kundgebung wurden ebenfalls durch Werfen „von Pyrotechnik aus den Reihen des augenscheinlich linken Spektrums“ …

weiterlesen →

Farbbeutelanschlag auf das Wohnhaus von Wiebke Muhsal – Aufruf an Jenaer, friedlich gegen linke Gewalt zu demonstrieren

In der Nacht von Montag auf Dienstag, den 19. Januar, haben Unbekannte in Jena einen Farbbeutelanschlag auf das Wohnhaus von Wiebke Muhsal, stellvertretende Vorsitzende der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag und Kreissprecherin der AfD in Jena, verübt. Eine Anzeige wegen politisch motivierter Sachbeschädigung wurde erstattet. Dazu erklärte Muhsal: „Die Anwohner sind über diesen feigen Anschlag geschockt. …

weiterlesen →

„Was Thüringen macht, ist was Gutes“

Dieser Satz, der nach Informationen der „Thüringer Allgemeinen“ vom Sprecher des Thüringer Bildungsministeriums Gerd Schwinger stammt, mag grundsätzlich richtig sein. Es kommt nur darauf an, in welchem Zusammenhang er gebraucht wird. In diesem Artikel ging es darum, dass nach wie vor Fahrten von Gegendemonstranten zu rechten bzw. rechtsextremen Kundgebungen aus dem Steuersäckel bezahlt werden: http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/politik/detail/-/specific/Thueringer-CDU-Land-soll-keine-Demo-Busse-bezahlen-996057682 …

weiterlesen →
Seite 3 von 712345...Letzte »