Politkorrektes Plansoll erfüllt – „Glücksatlas 2016“: Deutsche sind so glücklich wie nie

Die Deutsche Post, das weltweit größte Logistikunternehmen, erstellt seit 2010 einen sogenannten „Glücksatlas“ auf Basis von nationalen und internationalen Umfragen (http://www.gluecksatlas.de/). Sie nutzt dazu die Daten des Sozioökonomischen Panel, von Allensbach und dem Eurobarometer. Diese wiederum stützen sich auf 27.465 Fallzahlen (Zeitraum 1984-2014), 5888 Fallzahlen (Januar bis Mai 2016) bzw. 1000 Fallzahlen (2005-2015). Dieses Jahr kam, oh Wunder, noch eine …

weiterlesen →

Herold: Pflegekräfte leistungsgerecht bezahlen – Versorgung darf keine Frage des Geldbeutels sein

Thüringen bildet deutschlandweit das Schlusslicht in der Qualität der stationären wie der ambulanten Pflege. Dies geht aus der Pflegestudie hervor, welche die Bertelsmann-Stiftung vorgestern veröffentlichte. Zurückzuführen sei dies auf die schlechtere Bezahlung der Pflegekräfte. So beziehen Pflegekräfte in den alten Bundesländern einen fast doppelt so hohen Lohn wie in den neuen. Dazu sagt Corinna Herold, …

weiterlesen →

Nach dem Terrorverdacht in Sachsen: Die CSU fordert mal wieder

Klappe, die nächste bitte im Bayerischen Kasperletheater! Nachdem das SEK am Wochenende in Chemnitz eine Wohnung stürmte und dort 1,5 kg Sprengstoff fand, mit welchem ein Asylbewerber aus Syrien mutmaßlich einen Anschlag auf einen Flughafen plante, folgt prompt eine folgenlose Forderung der CSU auf den Fuß (http://www.focus.de/politik/deutschland/chemnitz-im-news-ticker-polizei-fasst-terrorverdaechtigen-jaber-albakr-in-leipzig_id_6049272.html). Der Verdächtige Jaber Albakr, der Kontakte zum Islamischen …

weiterlesen →

AfD Thüringen fordert die Entlassung von BAMF-Chef Jürgen Weise

Mit Unverständnis hat der Landesvorstand Thüringen der Alternative für Deutschland (AfD) die Nachricht aufgenommen, dass das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge vorgefundene Fälschungen bei Dokumenten von Asylsuchenden im Wesentlichen nicht zur Anzeige bringt. Nach Medienberichten wurde im ersten Halbjahr bei mehr als zweitausend Pässen, die im Rahmen der Bearbeitung von Asylanträgen geprüft wurden, eine gerichtsfeste …

weiterlesen →

Der Gedächtnisverlust in der Wahlkabine – Ein Kommentar

Neulich stand ein älterer Herr vor mir am Bäckerstand und verlangte zu seinen Brötchen das – Zitat – „Lügenblatt mit den vier Buchstaben“, welches marktstrategisch-ausgeklügelt neben den duftenden Kuchenstückchen zum Probieren liegt. „Wie gehabt!“, sagte er noch. Er gab also Geld aus und das anscheinend nicht zum ersten Mal, um eine Zeitung zu kaufen, von der ahnt, dass sie ihn …

weiterlesen →

Björn Höcke: Die Politik muss künftigen Rentner-Generationen aus der Armut helfen

„Inzwischen ist die Lage so ernst, dass nicht einmal die Bundesregierung sie noch kaschieren kann: In Deutschland werden die Renten künftiger Ruheständler gegenüber heute dramatisch sinken. Nach Angaben des Bundesarbeitsministeriums fällt das Rentenniveau nach dem Jahr 2030 steil ab. Das Verhältnis der Rente nach 45 Jahren Arbeit zum Durchschnittslohn wird bis 2045 von derzeit knapp …

weiterlesen →

Christiane Christen (AfD Rheinland-Pfalz) zu Besuch in Gotha: Freiheit und Verantwortung

Die stellvertretende Landesvorsitzende AfD Rheinland-Pfalz, Christiane Christen, besuchte auf Einladung des „AfD- Regionalverbandes Gotha und Umgebung“ am 30.09.2016 die Residenzstadt und referierte in gemütlicher Atmosphäre vor einem interessierten Zuhörerkreis zum Thema „Freiheit und Verantwortung“. Dabei beleuchtete Frau Christen insbesondere die enge Verbindung zwischen Freiheit und Frauenrechten. Sie stellte heraus, dass erst anhand der Freiheiten, die …

weiterlesen →

Björn Höcke: Merkel lässt Arbeiter und Mittelständler für ihre ruinöse Politik bluten

„Die Bundesregierung lässt ausgerechnet diejenigen, die jeden Tag hart für unser Land arbeiten, nämlich die Millionen Arbeitnehmer und die mittelständischen Unternehmer, für ihre ruinöse Politik bluten. Weil die Steuerzuschüsse des Staates für die Krankenversorgung der illegalen Migranten nicht ausreichen, müssen Arbeitnehmer bald deutlich höhere Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung zahlen. Die AOK Rheinland/Hamburg hat klargestellt: Für …

weiterlesen →

Neutralitätsgesetz für religiöse Unparteilichkeit des Staates

Jüngste Fälle wie die der in Berlin abgelehnten kopftuchtragenden Lehramtsbewerberin oder der bayerischen Rechtsreferendarin, die selbst im Gerichtssaal ihr Kopftuch nicht ablegen wollte, beweisen, dass gerade von islamischer Seite die Bestrebungen zunehmen, die Neutralität der staatlichen Institutionen zu untergraben. Mit der voranschreitenden Multikulturalisierung Thüringens stellt sich die Frage nach einem weltanschaulich unparteiischen Staat auch im …

weiterlesen →

Die Altparteien führen Krieg gegen den gesunden Menschenverstand

Falls auch Sie sich wegen der fatalen Altparteienpolitik und diverser einheitssozialistischer Medienergüsse mittlerweile wie im falschen Film vorkommen, so liegt das ganz gewiss nicht an Ihrem Verstand. Der funktioniert nämlich noch bestens, wenn er das, was das Altparteienkartell fabriziert und die Systempresse produziert als unlogisch, irrational, unvernünftig, verantwortungslos oder schlichtweg als dumm und skrupellos erkennt. Wenn …

weiterlesen →
Seite 3 von 3112345...102030...Letzte »