AfD-Demo in Erfurt am 07.10.2015: Reden von Björn Höcke, Dr. Alexander Gauland und Armin-Paul Hampel

Wir werden immer mehr! Danke an alle Mutbürger, die in Erfurt am 7. Oktober Flagge gezeigt haben gegen den Asyl-Wahnsinn der Altparteien! Für dreifachen Klartext haben Alexander Gauland, Paul Hampel und Björn Höcke gesorgt. Nachfolgend sehen Sie die Reden im Original. Höcke: Ich liebe meine Heimat von ganzem Herzen Gauland: Wir schaffen das, sagt Frau …

weiterlesen →

Asyl-Chaos beenden: AfD-Fraktion fordert Neuordnung des Asylrechts, zeitweilige Grenzschließungen und Verhinderung des Familiennachzugs

„Die zuletzt in der öffentlichen Debatte genannte Zahl von 1,5 Millionen Asylbewerbern für 2015 in Deutschland kommt erstmals in die Nähe realistischer Prognosen. Hieran zeigt sich nun in blanken Zahlen die Überforderung unseres Landes“, erklärte Björn Höcke, Vorsitzender der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag, zum Asyl-Chaos in Deutschland. Dies gelte umso mehr, wenn man den erwarteten …

weiterlesen →

25 Jahre deutsche Wiedervereinigung

Liebe Mitstreiter der AfD, liebe Interessenten, wir begrüßen und beglückwünschen Sie zum fünfundzwanzigsten Jahrestag der Einheit. Wir feiern heute, was wir vor und in 25 Jahren erreicht haben. Einigkeit und Recht und Freiheit für unser deutsches Vaterland. Wir erinnern uns an die Monate, in denen Vertreter von Volkskammer und Bundestag um die vielen kleinen Schritte …

weiterlesen →

„Unabwendbare Staatskrise“ – der Thüringer AfD-Chef Björn Höcke im Gespräch

SEZESSION: Herr Höcke, die AfD hatte für den Mittwoch unter Ihrer Führung nach Erfurt zu einer Demonstration gegen den Asylwahnsinn gerufen, etwa 2000 Bürger kamen. Ist das der Ausdruck einer neuen Strategie Ihrer Partei? HÖCKE: Das ist keine neue Strategie, sondern das Naheliegende. Das, was unser Landesverband getan hat, tut und tun wird, ist das nicht …

weiterlesen →

Angela Merkels Katastrophenkurs – Ein Kommentar

Eben noch gefeierte Flüchtlings-Selfie-Kanzlerin und Mutter aller Einwanderungswilligen, nun von den europäischen Nachbarn und von ihren Bürgern kritisierte Chaos-Kanzlerin. So schnell kann es gehen, wenn das politisch-korrekte Kartenhaus einer Kanzlerin unter dem Druck der Wirklichkeit nach und nach zusammen bricht. Angela Merkel hat Deutschland und seine Bürger in ein Desaster gelenkt. Durch Bruch europäischer Regeln, deutscher …

weiterlesen →

Grenzkontrollen nur Beruhigungspille – AfD fordert strikte Grenzsicherung mit Einsatz der Bundeswehr!

In Anbetracht des Ausmaßes der aktuellen Zuwandererströme ist die Ankündigung der Bundesregierung, erst jetzt Grenzkontrollen und diese nur an der österreichisch-deutschen Grenze einzuführen, nicht mehr als ein Tropfen auf den heißen Stein. „Grenzkontrollen zwischen Österreich und Deutschland ändern an dem ungebrochenen Zustrom nach Deutschland kaum etwas. Was wir brauchen ist ein deutliches politisches Zeichen, das …

weiterlesen →

Asylkrise nimmt ungeahnte Ausmaße an – AfD fordert die sofortige Wiedereinführung von Grenzkontrollen

Die Landesregierung berief heute aufgrund der aktuellen Asylkrise kurzfristig eine Besprechung ein, an der neben Ministerpräsident Ramelow und Justizminister Lauinger auch Vertreter der Landtagsfraktionen, der Landkreise und der kreisfreien Städte teilnahmen. Im Rahmen der Veranstaltung wurde unter anderem die Information weitergegeben, dass nach letzten Erkenntnissen im Nahen Osten eine Euphorie- und Aufbruchsstimmung zu verzeichnen sei. …

weiterlesen →

Asyl-Maßnahmenpaket der Bundesregierung kommt zu spät und ist nicht weitgehend genug

Zum von der großen Koalition aus Union und SPD am Wochenende beschlossenen Maßnahmenpaket für die Asylpolitik erklärte Björn Höcke, Vorsitzender der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag: „Mehr als ein zaghaftes Korrigieren der fundamentalen Fehlentscheiden der Vergangenheit, wie beispielsweise die Abschaffung des Vorrangs von Sach- vor Geldleistungen im Rahmen des Asylkompromisses von 2014, ist beim Spitzentreffen von …

weiterlesen →

Weglassen, lügen, verschweigen – Meinungsmache in Deutschland

Zwischen öffentlicher und veröffentlichter Meinung in Deutschland im Jahre 2015 klafft eine immer größer werdende Lücke, wie einst in der DDR vor über 25 Jahren. Dabei spielt es keine Rolle, um welche Themen es sich handelt; ob Euro, EU, Asyl, Zuwanderung, Bildungssystem oder innere Sicherheit. Die aus der eigenen Lebenswirklichkeit und dem gesunden Menschenverstand hervorgehende …

weiterlesen →

Ein Kommentar zu Arroganz und Ignoranz der Altparteien bei Asyl und Zuwanderung.

Kürzlich sprach Bundespräsident Gauck aus, wie er sich Deutschland in Zukunft vorstelle: Als nicht mehr existent. Denn er mahnte eine neue Kultur an, ein neues Land, ein Deutschland, das durch den massenhaften Zustrom von Asylbewerbern – von denen nur 1/3 wirklich Schutzstatus anerkannt bekommt – und Zuwanderern unumkehrbar verändert wird. Lautstarke Meinungsmacher in Deutschland nennen …

weiterlesen →
Seite 20 von 30« Erste...10...1819202122...30...Letzte »