Es ist vollbracht. Der Wahlkreisabgeordnete für Gotha – Ilm-Kreis, Marcus Bühl, hat am 10. März 2018 in der Siebleber Straße 2 in Gotha sein Bürgerbüro feierlich eröffnet.

Das Bürgerbüro wird sich um die Sorgen und Nöte der Menschen in Stadt und Land – angefangen bei Kindertagesstätten, Schulen, Hochschulen, über die Wirtschaft und Verkehrswege bis hin zur Breitbanderschließung und medizinischen Versorgung kümmern. Marcus Bühl MdB dazu: „Wir kennen nicht jede Lösung für Ihre Anliegen, aber wir vermitteln die richtigen Ansprechpartner!“

Deshalb bietet Marcus Bühl als Wahlkreisabgeordneter jedem Bürger ein persönliches Gespräch an – unter vier Augen oder in Gruppen. Es kann über Kritik, Anregungen oder persönliche Probleme gesprochen werden. Der Leitsatz von Marcus Bühl „Er kümmert sich“ ist keine lose Floskel sondern seine Zusage an die Bürger in Gotha. Für eine Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte direkt an das Bürgerbüro in Gotha, das Sie unter marcus.buehl.wk@bundestag.de oder 03621 3502 – 993 erreichen. Büroleiterin Kerstin Schmalz und Mitarbeiterin Lifia Glock stehen Ihnen gerne hilfreich zur Seite.

Auch prominente Gäste, wie die Fraktionskollegen Jens Kestner MdB aus Niedersachsen, Jürgen Pohl MdB aus Mühlhausen, Kreisvorstandskollege Olaf Kießling MdL aus dem Thüringer Landtag für den Ilm-Kreis, sowie Marcus Spiegelberg MdL aus dem Landtag Sachsen-Anhalt hatten Gelegenheit mit den zahlreichen Freunden und Bürgern ins Gespräch aus ganz Thüringen zu kommen.

Ein besonderer Dank geht an die Polizei Gotha, die ganztägig mit vier Polizisten für Sicherheit und Ordnung sorgte.

Das Bürgerbüro steht Ihnen ab heute mit den folgenden Öffnungszeiten zur Verfügung:

Dienstag: 11 – 19 Uhr
Mittwoch: 11 – 19 Uhr
Donnerstag: 11 – 19 Uhr
Mo, Fr, Sa: nach Vereinbarung

In den kommenden Wochen wird Marcus Bühl noch ein weiteres Büro in Ilmenau eröffnen.

Quelle: Marcus Bühl, MdB