Trennung von Asylbewerbern nach Ethnie und Religion – Ramelow offenbart das Scheitern seiner eigenen Ideologie

Es hat etwas von Realsatire, wenn der Thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow, Die Linke, plötzlich von volkszugehöriger und religiöser Trennung von Asylbewerbern redet. Wenn einer der größten Verfechter des theoretisch-konstruierten Multikulti-Miteinanders, eine der treibenden Kräfte des für das Land zwangspropagierten Multikulturalismus, wenn also jemand der lautstarken Multikulti-Fanatiker angesichts der Eskalation in Asylheimen zwischen Syrern und Afghanen, zwischen …

weiterlesen →

Gewalt gegen Polizisten: Polizeibeamte richtig schützen!

In der gestrigen Pressekonferenz des Innenministeriums informierte Innenminister Holger Poppenhäger die Öffentlichkeit über die finanzielle Situation der Thüringer Polizei. Dazu erklärte der Vorsitzende der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag, Björn Höcke: „Wenn das Innenministerium von einer gestiegenen Gefahrenlage für unsere Polizisten ausgeht, dann reicht es bei weitem nicht aus, nur die Schutzausrüstung der Beamten zu verbessern. …

weiterlesen →

MDR verschleudert bei Aufarbeitung des Kika-Skandals viele Millionen Euro

Der MDR hat seit 2011 eine private Sicherheitsfirma damit beauftragt, die Korruptionsfälle im MDR und im Kinderkanal zu untersuchen. Die Sonderermittler haben nach Medienberichten bisher 6,63 Millionen Euro erhalten. Der Schaden durch den sogenannten Kika-Skandal belief sich allerdings nur auf ungefähr acht Millionen Euro. Dazu erklärte der medienpolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag, Stephan …

weiterlesen →

Explodierende Kosten für Asylbewerber / Flüchtlingsgipfel straft Eltern ab

Nach Informationen aus dem Haushaltsausschuss des Landtags vom 25. September muss die Landesregierung die Ausgaben für Asylbewerber um mehr als zehn Millionen Euro erhöhen. Dies passiert schon zum zweiten Mal und nun nach nur elf Tagen. Bei den Ausgaben handelt es sich um Investitionspauschalen für Gemeinden und Gemeindeverbände, die vor allem für Gemeinschaftsunterkünfte und Ausstattungsgegenstände …

weiterlesen →

Wir kommen wieder! Die Demonstrationen gehen weiter

Liebe Mitglieder, Förderer und Interessenten der AfD, nach den ersten beiden erfolgreichen Demonstrationen der letzten Wochen in Erfurt rufen wir wieder alle auf, sich uns anzuschließen. Der Landesverband Thüringen der Alternative für Deutschland und die AfD-Fraktion im Thüringer Landtag laden Sie herzlich ein, an der Demo gegen Politikversagen! unter dem Motto: „Wirklich Verfolgte schützen, Asylmissbrauch …

weiterlesen →

Misshandlungen von Frauen in der Erstaufnahmeeinrichtung Messehalle Erfurt

Der AfD-Fraktion liegt ein interner Bericht eines Mediziners der Bundeswehr vor, in dem erschütternde Zustände in der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in der Messehalle Erfurt glaubhaft beschrieben werden. Der Arzt berichtet auch über Misshandlungen und sexuelle Belästigungen. Unter anderem heißt es in dem Schreiben: „In den Unterkunftsbereichen werden alleinstehende Frauen von anderen männlichen Personen aus anderen …

weiterlesen →

Große Unterstützung für Familie Schilling. Bitte helfen Sie mit!

Erfurt. Vor knapp 2 Wochen startete die AfD Thüringen einen Spendenaufruf, um Familie Schilling aus Suhl zu helfen. Die Familie wurde Opfer der gewalttätigen Ausschreitungen von Asylbewerbern in Suhl-Friedberg. Von Beginn an zeigte die Bevölkerung eine große Anteilnahme und Solidarität. Bis jetzt sind bereits über 4.200 € für Familie Schilling eingegangen. Die AfD Thüringen bedankt …

weiterlesen →

AfD: Erfolgreichste Demo gegen Asylpolitik in Thüringen, 5.000 folgten der AfD-Demonstration

Nachdem die erste Demonstration der AfD in der vorangegangenen Woche mit 2.000 Teilnehmern erfolgreich gestartet war, versammelten sich am gestrigen Mittwoch ca. 5.000 Menschen auf dem Willy-Brandt-Platz im Zentrum der Thüringer Landeshauptstadt, um an der Kundgebung der Alternative für Deutschland (AfD) teilzunehmen. Selbstredend waren auch Demonstranten von den Linken und Grünen sowie von ihnen unterstützten …

weiterlesen →

Ramelow-Haushalt auf dem Prinzip Hoffnung gebaut

Zum von Rot-Rot-Grün geplanten Doppelhaushalt 2016/2017 erklärte der Vorsitzende der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag, Björn Höcke: „Finanzministerin Heike Taubert hat es zu verantworten, dass bis 2017 unter ihrer Aufsicht der Haushalt um über eine Milliarde Euro anwächst. Die Landesregierung wird nicht mal ihrer äußerst bescheidenen Ankündigung, kleine Schuldenbeträge zu tilgen, gerecht. Dabei drohen Thüringen durch …

weiterlesen →

AfD kämpft für freie Meinungsäußerung

Erfurt. Die Alternative für Deutschland (AfD) hat für Mittwoch, den 23.09.2015 erneut zu einer gewaltfreien Demonstration „Gegen das Politikversagen!“ aufgerufen. Bereits die erste Demonstration in der vergangenen Woche verlief mit ca. 2.000 Teilnehmern sehr erfolgreich. Mit diesen Aktionen bietet die AfD den hunderten besorgten Bürgern die Möglichkeit, ihrer Meinung zur aktuellen Politik Gehör zu verschaffen. …

weiterlesen →
Seite 1 von 612345...Letzte »