AfD: Zeitumstellung abschaffen

Höcke (AfD): Der Blödsinn von 1980 ist endlich zu korrigieren Björn Höcke, Landessprecher der AfD Thüringen und Fraktionsvorsitzender seiner Partei im Erfurter Landtag, will diesen Blödsinn aus dem Jahr 1980 endlich abgeschafft wissen. Die Zeitumstellung habe weder damals noch heute einen Sinn. Im Gegenteil: „Die Anpassung des menschlichen Rhythmus hat sich als problematisch herausgestellt. Wie …

weiterlesen →

AfD: Bausewein (SPD) outet sich als Fan einer SED-Politik

Höcke (AfD): Ein Schlag ins Gesicht der „Friedlichen Revolution von 1989“ „Mit seiner Rot-Rot-Grünen Koalition will der neue SPD-Vorsitzende von Thüringen, Bausewein, eine Koalition als „Schlagader des Sozialismus‘“ in Thüringen etablieren“, sagte der Chef der Alternative für Deutschland in Thüringen, Björn Höcke, vor Jour­nalisten am Wochenende in Erfurt.Man könne nur hoffen, dass diese „Schlagader“ so …

weiterlesen →

Für stabile Verhältnisse in Thüringen

Jeder zehnte Thüringer Wähler hat bei der Landtagswahl am 14. September 2014 für die AfD gestimmt. Die AfD-Fraktion im Thüringer Landtag ist sich der Verantwortung für diesen Vertrauensvorschuss bewusst. Wir wollen möglichst viel von dem, was wir in unserem Wahlprogramm zugesagt haben, auch umsetzen. Mit großer Motivation nehmen wir unsere Tätigkeit auf und wollen mit …

weiterlesen →

„Duckmäusertum hat sich breitgemacht“ – Björn Höcke im JF-Interview

Thüringens AfD-Chef Björn Höcke steht derzeit in der Kritik. Die Linkspartei wirft ihm vor, sich nicht genug von „Rechts“ abzugrenzen. Im Interview mit der JUNGEN FREIHEIT weist Höcke die Kritik zurück und beklagt ein Duckmäusertum, das sich in Deutschland ausgebreitet habe. Herr Höcke, gerade haben Sie der JUNGEN FREIHEIT und dem konservativen Blog „Sezession“ je …

weiterlesen →

AfD hält den neuen Sexualkundeunterricht an den Schulen für verwerflich

„Wieder einmal haben die GRÜNEN und die SPD ein Thema gefunden, das für unsere Gesellschaft vollkommen zu vernachlässigen ist „, so Björn Höcke, Landessprecher der AfD Thüringen. Die BÜNDNIS-GRÜNEN und die SPD wollen in Nordrhein-Westfalen (NRW) und auch in anderen Bundesländern einen neuen Sexualkundeunterricht einführen, den Schüler – nicht Schülerinnen – in der 8. Klasse …

weiterlesen →

Höcke (AfD): „Wir PREDIGEN Wasser und wir TRINKEN Wasser!“

Erfolgreiche Jungfernrede des AfD-Fraktionsvorsitzenden im Thüringer Landtag Björn Höcke (AfD), gleichzeitig Landesvorstandssprecher der AfD Thüringen, machte in seiner Jungfernrede im Erfurter Landtag klar, wohin für ihn die Reise der AfD geht: „Wir sind nicht nur für fünf Jahre angetreten, sondern sehen unsere Politik für die nächsten Generationen als notwendig an. Dazu gehört: SPAREN, SPAREN, SPAREN! …

weiterlesen →

Björn Höcke (AfD): Der Naturschutz darf nicht dem EEG geopfert werden!

Windkraftanlagen im Thüringer Wald. Das war immer ein Tabu in Thüringen. Nun wurde dieses Problem nach Zeitungsmeldungen zwischen der CDU und der SPD offensichtlich neu bewertet. Waldflächen sind nicht mehr von vornherein ausgeschlossen, wie man hört. „Leider spielen bei diesem Kurswechsel wissenschaftliche Erkenntnisse keine Rolle. Dieses Zugeständnis der CDU dient nur einem Zweck – dem …

weiterlesen →

AfD Thüringen: Schlendrian im Verteidigungsministerium gefährdet die Sicherheit

Wenn von den 56 Transportflugzeugen Transall nur 21 einsatzbereit sind, von den 89 Tornados nur 36 fliegen können und nur 7 von 13 Patriot- Raketenabwehrsystemen funktionstüchtig sind, dann muß vom größten Schlendrian gesprochen werden, den die deutschen Streitkräfte je erlebt haben.“ Mit dieser Feststellung nahm der AfD-Fraktionsvorsitzende in Thüringen, Björn Höcke, heute in Erfurt zu dem desolaten Gerätezustand der Bundeswehr Stellung.   Anstatt sich fotogen in …

weiterlesen →
Seite 1 von 212